Veröffentlichungen

Bücher

roaming. Gedichte. München: Lyrikedition 2000, 2004.
Die Lebenspraktikanten. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch, 2006.
Schluss machen auf einer Insel. Storys. Berlin: Berlin Verlag Taschenbuch, 2007.
die do-re-mi-maschine. München: Lyrikedition 2000, 2009.
afuera de juego. Buenos Aires: Eloísa Cartonera, 2009.
poesia del parque. poemas en espanol falso. Berlin: Milena Berlín, 2012.

Herausgeberschaft

Willkommen! Blogger schreiben für Flüchtlinge. Hg. von Caterina Kirsten, Katharina Gerhardt, Nikola Richter, Ariane Novel, Frank O. Rudkoffsky, Eva Siegmund. Berlin: mikrotext 2015.
Straight to your heart. Verbotene Liebe 1995-2015. Hg. von Stefan Mesch und Nikola Richter. Berlin: mikrotext 2015.
El mecanismo de estar acá. Anthologie Berliner Literarischer Aktivisten. Hg. von Rery Maldonado und Nikola Richter. Berlin: Milena Berlín, 2011.
Los Superdemokraticos. La Paz: Ediciones Vínculos, 2011. Kostenloses ePub auf Spanisch (hier zum Download).
Los Superdemokraticos. Eine politische literarische Theorie. Hg. von Rery Maldonado und Nikola Richter. Berlin: Verbrecher Verlag, 2011.
Liebes-Erklärungen. Ein Sex-Buch. Hg. mit von Franziska Richter und Nikola Richter. Berlin: Bloomsbury Berlin, 2009.
Das Abi-Buch. Hg. von Franziska Richter und Nikola Richter. Berlin: booklett, 2007/ Frankfurt am Main: Fischer TB, 2009.

Theaterstücke

Doppelklick. Uraufführung beim Freiluft-Theater-Festivals Ferienlager 04, Köln 2004.
Brust raus! Uraufführung Wien 2004. 1. Preis beim Festival Drama X. Eingeladen zum Dramatikerworkshop des Stückemarkts beim Theatertreffen 2005.
Slow Motion. Uraufführung bei der 3. Kölner Theaternacht 2003.
Die Lebenspraktikanten. SWR Dschungel, 2006.
Mitternachtsshopping. Koproduktion dradio/SWR Dschungel, 2009. In Zusammenarbeit mit Felix Janitz.

In Anthologien

Zwei Prosagedichte des kolumbianischen Autors John Jairo Rodriguez Saavedra in der Literaturzeitschrift randnummer, September 2012.
“Kaffee und Kuchen für Wessis umsonst”, in: Dritte Generation Ost. Wer wir sind, was wir wollen. Hg. von Johanna Lettrari, Stephanie Maiwald, Johannes Staemmler et al. Berlin: Christoph Links, 2012.
“Das Lichte Leichte” in: Ich bin von dem grauen Elend zerfressen. Georg Heym zum 100. Geburtstag. Hg. von Florian Voss. München: Lyrikedition2000, 2012.
“Schlummerfunktion”, in: Jetlag Café. Hg. von Auszubildenden des S. Fischer Verlags. Fischer TB, 2011.
Gedichte über den Stresekiez. in: kein herz ungeteilt. 99 Haikus von Frauen. weissbooks, 2011.
“Mit roter Farbe markieren. Zehn Gedichte”, in: Neue Rundschau 3/2008, S. Fischer Verlag.
“Vorm Einschlafen zu sagen”, in: Quellenkunde. Hg. von Norbert Hummelt. Lyrikedition 2000, 2007.
“sicherheitsdefekt”, in: Mutters Hände, Vaters Herz. Familiengedichte aus 2500 Jahren. Hg. von Anton G. Leitner. edition chrismon, 2007.
“Leiser werden”, in: Das Berliner Kneipenbuch. Hg. von Björn Kuhligk und Tom Schulz. Berlin Verlag TB, 2006.
“single mit mir”, in: Love Lyrics. Songtexte und Gedichte. Hg. von Ralf Schweikart. rororo, 2005.
“sechs bäder aus dem katalog”, “garten II”, “grundlos”, “park broisse, montmartre”, in: Lyrik von Jetzt. Hg. von Björn Kuhligk und Jan Wagner. Dumont, 2003.
“kleine bekanntschaft”, “nur ein spot nur”, “vertrauensfrage”, “grundlos”, “es ist nicht liebe, nein”, “schluss machen mit tradition”, in: Feuer, bitte! Berliner Gedichte über die Liebe. Hg. von Rainer Stolz und Stephan Gürtler. Dahlemer Verlagsanstalt, 2003.

Blogkonzeption

Litaffin: Studiengangsblog der “Angewandten Literaturwissenschaft”, Betreuung der Gründung und der Weiterentwicklung des Blogs seit 2009 im Rahmen eines Lehrauftrags an der FU Berlin.

Liebes-Erklärungen: Konzepterin und Autorin (mit René Hamann) für das Blog zum Buch „Liebes-Erklärungen“, Bloomsbury Berlin, herausgegeben mit Franziska Richter, Laufzeit Juni bis September 2009. Leider nicht mehr online.

Newplays-Blog: Lektüreblog mit Originaltexten europäischer Theaterautoren, die das Festival Neue Stücke aus Europa am Staatstheater Wiesbaden und am Staatstheater Mainz beraten. Während des Festivals verwandelte sich das Blog vom 17.-27. Juni 2010 für neun junge Kulturjournalisten in ein “Printblog”. Redaktionsleitung zusammen mit Jürgen Berger (Süddeutsche Zeitung, Theater heute).

Los Superdemokraticos: zweisprachiges Literaturblog mit Essays aus Lateinamerika und Deutschland zu globalen Themen, dient dem “intellektuellen Fairtrade”, Projektleitung/Konzeption und Redaktion zusammen mit Rery Maldonado, finanziert von April 2010 bis Februar 2012 von der Bundeszentrale für politische Bildung.

Theatertreffen-Blog: Konzeption, Teilnehmerauswahl und Redaktionsleitung der “virtuellen Festivalzeitung” während des Theatertreffens der Berliner Festspiele von 2009 bis 2013. 2011 bis 2013 gefördert von der Rudolf Augstein Stiftung.

Als Bloggerin

Articles on Th!nk about it: Teilnahme am europäischen Blogging-Wettbewerb des European Centre for Journalism, 2009 (Impact Award für meine Beiträge).

Hinterzimmer-Salon-Blog: Blog des von mir organisierten literarischen Salons für internationale in Berlin lebende Autorinnen und Autoren im Café Johann Rose in den Wintermonaten 2008/2009 und 2009/2010.

My Favourite Strings: mein privates Hobbyblog über Jazzgeigenmusik seit 2010 ff.

Patalavaca: Reiseblog von einem Urlaub auf Gran Canaria, November 2010.

Schnulzensender: Übersetzungsblog für fremdsprachige kitschige Songtexte, seit Januar 2012.

Textproben, Artikel, Interviews

Haltet den Stream. Essay über das digitale Kulturgut. Deutschlandfunk, Januar 2015.
Profil als Lyrikerin auf Poetenladen
Die kurze Seite der langen Theke“, über Zwanzigerjahre-Swing in Kreuzberg, Tagesspiegel, 18. Januar 2013
Berlin, ich bleibe bei dir“, Weihnachtsgeschichte, Tagesspiegel, 23. Dezember 2012
“Selbstmord als ultimative Rache”, Gespräch mit der Psychologin Joyce Chu, Zeitschrift Kulturaustausch VI/2012 “Vom Sterben. Ein Heft über Leben und Tod”
Bald alle auf E. Kursorische Reflexionen zur E-Book-Kultur, Litflow, 17. September 2012
Reinheitsgebot für Romane, über Persönlichkeitsrechtsschutz bei Belletristik, Tagesspiegel, 10. August 2011
Hut auf, über die Old Fish Jazz Band und den heutigen 20-er Jahre Jazz in Berlin, Tagesspiegel, 17. Juli 2011
Geboren in der DDR, aufgewachsen in der BRD, die “Dritte Generation Ostdeutschland”, Tagesspiegel, 6. Juli 2011
Mit Löffeln sprechen, indonesisches Objekttheater, Tagesspiegel, 30. Juni 2011
Virtuelle Arbeiter, Essay zum Tag der Arbeit über körperlose Arbeit, Tagesspiegel, 1. Mai 2011
“Wir tun, was unser Herz befahl”, Porträt des jungen Deutsch-Ägypters und Parolenrufers Ramy Mostafa, Freitag, 17. Februar 2011
Konfetti der Gegenwart, Frankfurter Rundschau, 3. September 2010
“Ein Gedicht mit 27 Namen” von Cecilia Pavón, Übersetzungen aus dem Spanischen, Neue Rundschau 4/2010
“Wo bin ich, wenn ich überall bin?”, taz, 23. April 2010
Wut und Welle, Tagesspiegel, 24. April 2010
Ribery der Reime, Tagesspiegel, 23. Januar 2010
Die gleiche Sprache sprechen, eurotopics, 27. März 2009
Ein neuer Freund? Europäische Erwartungen an Obama, eurotopics, 19. Januar 2009
Wenn Geld Geschichten schreibt, eurotopics, 9. Januar 2009
“Menschen sollten sich mehr mischen”: Interview mit Ian Buruma, Kulturaustausch, Januar 2008
Die süße Lyrik schleifender Schritte, Tagesspiegel, 2. Dezember 2007
“Toleranz ist die schwächste Form von Liebe“: Interview mit Bernard Henri-Lévy, Kulturaustausch, Juni 2007
Nach Hause telefonieren, Kulturaustausch, April 2007
“Afrikaner im Vorstand”: Interview mit Nadine Gordimer, Kulturaustausch, Januar 2007
“Slums haben einen Zweck”: Interview mit Sheela Patel, Kulturaustausch, Januar 2007
Interview über “Dauerpraktikanten”, auf Spiegel Online, 24. Februar 2006