Aktuell

Im Mai haben wir Internet-Verlegerinnen Zoë Beck (Culturbooks), Christiane Frohmann (Frohmann Verlag) und ich (mikrotext), moderiert von Tania Folaji auf der re:publica 2018 miteinander über unsere Pionierarbeit im digitalen Publizieren gesprochen. Einfach auf das Bild klicken und der Youtube-Link zum Video-Mitschnitt öffnet sich.

Die Berliner Morgenpost hat mich jüngst porträtiert. Ich lehne an eine Betonwand, die mit lauter grünen Lichtpunkten funkelt. #symbolbild #für #digitalpublishing

Was immer geht: Das Abonnement der digitalen Titel des Verlags mikrotext bringt neue Lektüren praktisch und günstig per E-Mail, das gesamte Jahr über. Es kommt etwa alle ein bis zwei Monate ein neuer Titel und beim Abschluss eines Abo gibt es ein Wunsch-E-Book aus unserem Programm dazu. Das ist auch ein besonderes (auch international leicht verschickbares) Geschenk! Jetzt für nur 2,50 EUR bei Steady buchen!